Preisverleihung des gregor publisher calendar award 2018

Bronze-Auszeichnung für „Bis zum Horizont“

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse ist der gregor publisher calendar award 2018 für die besten eingereichten Verlagskalender verliehen worden. Der Kalender „Bis zum Horizont“ aus der neu geschaffenen Premium-Linie „arti first“ gewann dabei den Bronzepreis.

 

Mit großem Applaus wurde der Preis bei der Veranstaltung von der Fachjury des Graphischen Klub Stuttgart e.V. an Frau Sabine Bergau übergeben. Wie im vergangenen Jahr gewann ein Kalender aus der Feder des Grafik-Teams den Preis im diesjährigen Wettbewerb.

 

Der Sieger-Kalender greift die Thematik unberührter Landschaften auf, die weitestgehend in ihrer ursprünglichen, naturbelassenen Form vorzufinden sind. Entsprechend dem heutigen Zeitgeist schaffen die Bildaufnahmen die Sehnsucht nach Raum und Weite. Die ungewöhnlichen Lichtverhältnisse erzeugen eine magische Atmosphäre, derer man sich nicht entziehen kann. Ausgestattet mit einem modernen Design und einer hochwertigen Verarbeitung erhielt der Premium-Kalender den letzten Feinschliff und damit verbunden die gebührende Exklusivität.

 

Vor der Verleihung ist nach der Verleihung. Das Grafik-Team von arti promotion GmbH schöpfte in den vergangenen Wochen aus dem Vollen und bereitet aktuell die Neuheiten-Kalender für 2019 vor. Das Team hofft darauf, die Jury für das ein oder andere Kalenderthema im kommenden Kalenderwettbewerb überzeugen zu können.

Bildschirmfoto_2017-10-16_um_09.23.18